Wasser erleben - Baden und Tauchen

In Bayern gibt es eine Vielzahl von Seen, die sich hervorragend zum Baden eignen. 360 Badestellen sind offiziell als EU-Badegewässer ausgewiesen und werden nach den Richtlinien der Europäischen Union durch die Gesundheitsbehörden hygienisch überwacht.

In unserem Amtsbezirk gibt es 15 solcher EU-Badegewässer:

Landkreis Schweinfurt:

Baggersee Schweinfurter Kreuz
Ellertshäuser See
Naturbadesee Grafenrheinfeld
Sennfelder See

Landkreis Rhön-Grabfeld:

Badesee Sulzfeld
Badesee Burgwallbach
Badesee Irmelshausen

Landkreis Haßberge:

Badesee Gossmannsdorf
Horhäuser See Surferstrand
Kleidersee Surferufer
Krebssee
Sander See

Landkreis Bad Kissingen:

Bade- und Paddelteich Kothen
Skinautika Freizeitanlage Thulba

Die Landratsämter informieren über die EU-Badestellen im Internet mit einer Beschreibung mit Bild und den Ergebnissen der Untersuchungen. Diese Informationen können über den Internetauftritt des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit abgerufen werden. Der unten aufgeführte Link verweist auf die EU-Badegewässer in Bayern.